Herzlich willkommen

auf der Website der St. Matthäus-Gemeinde Brunsbrock
und der St. Matthäus-Gemeinde Stellenfelde!

Jesus spricht: Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!  Lukas 6, 36

Mit der Jahreslosung für das Jahr 2021  begrüßen wir Sie, liebe Besucher, auf dieser Seite sehr herzlich.
Die St. Matthäus-Gemeinde Brunsbrock uind St. Matthäus-Gemeinde Stellenfelde sind evangelisch-lutherische Gemeinden und gehören zur Selbständigen Ev.-Luth. Kirche (SELK). Was wir glauben und hoffen, wie wir Gottesdienst feiern und Gemeinde Jesu Christi gestalten und wie Sie uns kennenlernen können – all das erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Am besten ist, Sie lernen uns persönlich kennen. Besuchen Sie uns doch einfach sonntags in Brunsbrock oder Stellenfelde oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Worte zur Jahreslosung

Blütenlese- Video-Gottesdienste aus dem Kirchenbezirk Niedersachsen West

 
Der neue Gemeindebrief ist da und
kann hier heruntergeladen werden.

 

 

 

 

 

 

Hausaufgabenbetreuung und Deutschförderunterricht in Brunsbrock

Die St. Matthäus-Gemeinde Brunsbrock bietet in ihren Räumlichkeiten (Lerchenstraße 8) ab Mittwoch, den 02. Juni 2021, von 15.30 bis 17.00 Uhr eine Hausaufgabenbetreuung für Kinder und Jugendliche aus Brunsbrock und Umgebung an. Anschließend können Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 – 7, die eine Förderung im Fach Deutsch wünschen, an einem Förderunterricht teilnehmen (17.30 bis 18.30 Uhr). Betreut werden die Gruppen von Pfarrvikar Dieter Garlich. Garlich bringt für diese Betreuung seine über 20-jährige Berufserfahrung als Lehrer ein.
Anmeldungen nimmt Pfarrvikar Garlich unter 04237/94076 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis zum 01.06.2021 an. Es sind für die Hausaufgabenbetreuung acht Plätze zu vergeben, für den Deutschförderunterricht stehen sechs Plätze zur Verfügung. Die Angebote sind kostenlos und finden zunächst bis zu den Sommerferien immer mittwochs statt.
Wer Pfarrvikar Garlich vorher kennenlernen möchte, kann sich unter den oben genannten Kontaktdaten mit ihm verabreden oder einfach vorbeikommen.
Die Gemeinde weist daraufhin, dass die üblichen Hygieneregeln eingehalten werden.

In der Brunsbrocker Kirche steckt der Wurm

In unserer St. Matthäus-Kirche in Brunsbrock sind alle Holzteile (Altar, Kanzel, Bänke, Türrahmen und Türblätter, die Orgel und teilweise das Gebälk im Glockenturm) vom „Gemeinen Nagekäfer“, im Volksmund auch „Holzwurm“ genannt, befallen.
Um den Verfall der Holzteile zu stoppen und den Schädlingsbefall zu vernichten, wird der Kircheninnenraum noch in diesem Jahr für einige Tage im Zeitraum von April bis Oktober begast werden. Wir haben mehrere Kostenvoranschläge von einschlägigen Firmen eingeholt, um eine Begasung in Auftrag zu geben. Die ganze Vorbereitung, Abdichtungsmaßnahme und Begasung ist sehr aufwändig und kostet etwa 13.000,- €. Dazu kommen noch Kosten für die Orgelinstandsetzung mit beseitigen vom Pilzbefall, das Reinigen und das anschließende Stimmen. Die dafür aufzubringende Summe beträgt nach ersten Angeboten zwischen 15.000,- € und 20.000,-€.
Wenn Sie, liebe Leserin, lieber Leser, uns mit einer Spende unterstützen möchten und damit zum Erhalt der Holzteile in der Kirche und der Orgel beitragen möchten, können Sie das unter dem Stichwort "Holzwurm" sehr gern tun. Wir würden uns darüber freuen. Unsere Bankverbindung finden Sie hier.

 Informationen vom Kirchenvorstand:

Hilfsangebote
Der Kirchenvorstand sieht im Zusammenhang mit der Coronakrise den Bedarf, dass wir Menschen in der Gemeinde, die zu den Risikogruppen gehören (alleinstehende Alte und Kranke), solche, die wegen Quarantäne an ihre Wohnung gebunden sind, und Eltern von Kindern, die in dieser Zeit unversorgt sind, Unterstützung anbieten wollen. Wir ermuntern ausdrücklich, dass Menschen, die Hilfe benötigen, dies dem Kirchenvorstand mitteilen.
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Auch das Angebot der St. Petri Gemeinde Kirchlinteln  kann in Anspruch genommen werden. Koordination durch Regionaldiakonin Karin Kuessner.
Kontakt: 04236/ 94 132 oder per Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Sowie eine Initiative der Firma Emkom für den Bereich Kirchlinteln
Kontakt: 04236/ 94 36-236 oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Für den Landkreis Rotenburg besteht die Corona Nachbarschaftshilfe, die angerufen werden kann.
Kontakt: 04261/ 20 98 112 oder pair Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bitte, haben Sie keine Scheu, sich zu melden. Gleichzeitig bitten wir andere, die jünger und gesund sind und die nötige Zeit und die Möglichkeit zu helfen haben, ebenso um Rückmeldung an den Kirchenvorstand. So können wir entsprechende Hilfsangebote koordinieren und auf den Weg bringen.

Geistliches Angebot
Wir laden vom Kirchenvorstand herzlich dazu ein, dafür zu beten, dass unser Gott uns in dieser schwierigen Zeit zur Seite steht und den weiteren Verlauf der Epidemie zum Guten wendet. Möge diese geistliche Notzeit uns in der St. Matthäus-Gemeinde zum Segen werden.
Wer mit Pfarrvikar Dieter Garlich sprechen will oder einen Besuch (auch Haus-Abendmahl) erwünscht, kann sich bei ihm melden.

Weitere Informationen werden von Zeit zu Zeit auf unserer Website aktualisiert. Bitte, schauen Sie regelmäßig vorbei.

Der Kirchenvorstand der St. Matthäus- Gemeinde Brunsbrock