Den nächsten Gottestdienst feiern wir in dieser Kirche am Sonntag, dem 19.01.2020, um 10:00Uhr. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

 

Herzlich willkommen

auf der Homepage der St. Matthäus-Gemeinde Brunsbrock !

 Ich glaube, hilf meinem Unglauben! Markus 9,24

Mit der Jahreslosung für das Jahr 2020  begrüßen wir Sie, liebe Besucher, auf dieser Seite sehr herzlich.
Die St. Matthäus- Gemeinde Brunsbrock ist eine evangelisch-lutherische Gemeinde und gehört zur Selbständigen Ev.-Luth. Kirche (SELK). Was wir glauben und hoffen, wie wir Gottesdienst feiern und Gemeinde Jesu Christi gestalten und wie Sie uns kennenlernen können – all das erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Am besten ist, Sie lernen uns persönlich kennen. Besuchen Sie uns doch einfach sonntags in der St. Matthäus-Kirche oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Für Gedanken zur Motivgetaltung und Worte zur Jahreslosung folgen Sie bitte dem Link

Neujahrs-Empfang in der St. Matthäus-Gemeinde Brundbrock

Am 26. Januar 2020 findet der traditionelle Neujahrsempfang der Kirchen der Gemeinde Kirchlinteln, der alle zwei Jahre erfolgt, in der St. Matthäus-Gemeinde Brunsbrock statt.
Zum gemeinsamen Gottesdienst um 10.00 Uhr sind Mitglieder der verschiedenen Gruppen, Institutionen und Vereine eingeladen. Unter anderem werden erwartet: Ratsmitglieder, Ortsvorsteher, Kreistags- und Landtagsabgeordnete, Bürgermeister. Ortsbrandmeister, Schulleitungen, Kindergarten-Leitungen, Jugend- und Seniorenbeauftragte, Dorfhelferinnenwerk, Sozialverband, DRK-Ortsverbände, Diakoniestation, Landfrauenverein, Landjugend, Gemeinschaft der Selbständigen (GSG), Fachbereichsleiter Rathaus, Singchöre, Besuchsdienstgruppen, Kirchenvorsteher St. Petri und St. Jacobi, Arbeitskreis Kirchlintelner Sportvereine einschließlich Vorsitzende, Vorsitzende der Schützenvereine und Heimat- und Kulturvereine, Posaunenchor Kirchlinteln, Nabu und Jägerschaft.
Die drei Pastoren aus den Gemeinden, St. Petri Kirchlinteln P. Oswich, St. Jacobi Wittlohe P. Timme, und St. Matthäus Brunsbrock, P. Rehr, werden diesen Gottesdienst gemeinsam und mit viel Musik gestalten.
Im Anschluss an den Gottesdienst findet ein Empfang mit Getränken und Häppchen im Gemeindehaus statt, eine gute Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch.