Herzlich willkommen

auf der Homepage der St. Matthäus-Gemeinde Brunsbrock !

 Gott spricht:
"Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst."

Mit der Jahreslosung (Bildquelle) für das Jahr 2018 aus de Offenbarung begrüßen wir Sie, liebe Besucher, auf dieser Seite sehr herzlich. Die St. Matthäus- Gemeinde Brunsbrock ist eine evangelisch-lutherische Gemeinde und gehört zur Selbständigen Ev.-Luth. Kirche (SELK). Was wir glauben und hoffen, wie wir Gottesdienst feiern und Gemeinde Jesu Christi gestalten und wie Sie uns kennenlernen können – all das erfahren Sie auf den folgenden Seiten. Am besten ist, Sie lernen uns persönlich kennen. Besuchen Sie uns doch einfach sonntags in der St. Matthäus-Kirche oder nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Eine Andacht zur Jahreslosung von Pfarrer Andreas Otto finden Sie hier.

Passionsandachten in Brunsbrock

Von Leonardo da Vinci wird erzählt, dass er am Abend des ersten Tages der Ausstellung seines Bildes „Vom letzten Abendmahl“ einen Teil übermalte. Er hatte beobachtet, wie die Betrachter des Bildes nicht auf Jesus achteten, sondern ein kleines Schiff bestaunten, das in einer Ecke zu sehen war. Das überdeckte er mit Farbe.
Kleinigkeiten lenken unsere Aufmerksamkeit auf sich. Manchmal lenken sie ab, manchmal helfen sie, eine neue Perspektive auf das Geschehen zu entdecken. In diesem Jahr wollen wir uns in den Passionsandachten von scheinbar unwichtigen Gegenständen zum Betrachten des Leidens und Sterbens Jesu führen lassen, etwa von einem Schwamm oder einer Parfumflasche.
In Brunsbrock werden die Andachten mittwochs um 19.00 Uhr gemeinsam mit der St. Petri-Kirchengemeinde Kirchlinteln gefeiert. Die genauen Termine und Orte entnehmen Sie bitte dem Gottesdienstplan. Herzliche Einladung zu den Abenden!

Baumaßnahmen am Gemeindehaus – Es geht voran!

Die Neugestaltung rund ums Gemeindehaus hat bei den Außenanlagen erst einmal einen vorläufigen Abschluss: Die Erdmassen sind verteilt, Wege gepflastert, ein kleiner Terrassenplatz angelegt, der Schaukasten versetzt und Kabel für die Beleuchtung entlang des Weges zum Gemeindesaal verlegt. Witterungsabhängig wird als nächstes die Bepflanzung vorgenommen.

Bei den Erdarbeiten wurden Schäden am Fundament des Gemeindehauses festgestellt, die es erforderlich machten, größere Abschnitte freizugraben und zu sanieren, damit keine neue Feuchtigkeit in das Fundament eindringt. Diese Maßnahme war nicht vorgesehen und erfordert zusätzliche Gelder. Gern dürfen für diesen Zweck weitere Spenden auf das Gemeindekonto oder bar getätigt werden. Herzlichen Dank.

Im Inneren des Gemeindehauses wurden Decken abgehängt, neue Beleuchtungs-Elemente vorbereitet, Tapeten entfernt, Decken und Wände sind gespachtelt und zum Teil bereits neu tapeziert, sowie Trenn-Elemente eingebaut. Eine barrierefreies WC mit Duschplatz ist in Arbeit und im Flur wurden neue Fliesen verlegt. Nun sind noch weitere Malerarbeiten wie tapezieren und streichen notwendig, sowie Tischlerarbeiten wie Türen einsetzen und Fußleisten anbringen.

Bis Ende März soll die gesamte Maßnahme zum Abschluss gebracht werden, so dass zum Endspurt noch reichlich zu tun ist.

 

Neuer Konfi-Kurs startet

Nach den Osterferien wird in Brunsbrock wieder ein Konfirmandenkurs angeboten, der die  Konfirmation im Jahr 2020 zum Ziel hat. Eingeladen sind alle Kinder ab der 5./6. Klasse bzw. zwischen dem 10.-12. Lebensjahr. Die Taufe, eine Mitgliedschaft in der St. Matthäus-Gemeinde oder der SELK sind nicht erforderlich. Der Kurs ist ein offenes Angebot und wird von Pastor Otto geleitet.
Unter dem Motto „Leben mit Christus“ werden die Kinder dabei durch die verschiedenen Bereiche geführt, in denen sie mit Jesus Christus in Kontakt kommen und ihn kennenlernen können: Das Kirchenjahr, die Kirchengemeinde, den Gottesdienst, die Bibel, das Leben Jesu, die Taufe, die zehn Gebote, das Glaubensbekenntnis, das Gebet, das Heilige Abendmahl uvm. Daneben stehen in der 2-jährigen Ausbildungsphase einige Freizeiten und Ausflüge auf dem Programm.
Zu einem ersten Elternabend bei dem weitere Hinweise zum Unterricht gegeben werden und Unterrichtszeiten sowie der Konfirmationstermin in den Blick genommen werden soll, wird herzlich für Freitag, den 9. März um 19.00 Uhr ins Gemeindehaus der St. Matthäus-Gemeinde in Brunsbrock eingeladen.